Freitag, 29. März 2013

Heute zeige ich Euch mal, was ich mir schönes zu Weihnachten genäht hatte:
Ein Fledermaus Pullover nach dem Usedom-Schnittmuster von Schnittreif, das war toll zu nähen, allerdings hatte ich mir schwierigen Jersey ausgesucht :)
Aber im Endergebnis fällt das Shirt toll:
 Und hier der Grund, warum ich mit Bekleidungsnähen angefangen habe:
Mein Sebastian brauchte eine neue Wintermütze, die ihm auch passt...
Das Schnittmuster ist von  der lieben Eva von alles selbstgenäht :

Und weil meine Freundin die Mütze so toll fand, musste ich für ihre Tochter auch gleich 2 machen:



Ich finde die immer noch toll :)
Dann habe ich noch meine ersten Bodies gefunden, die ich nach Schnabelina's Regenbogenbodies genäht habe:


Da waren sie gerade erst an den Seiten zusammengenäht.. die passenden Fotos der fertigen Bodies reiche ich noch nach :)
So, das wars erstmal für heute!Über Ostern mache ich mal was für mich :) Freu mich schon!!!

Kommentare:

  1. Wow, hast du viele Mützen genäht. Total schön sind die geworden.
    Und vielen Dank für den Link :o)
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und durch deine leichte Erklärung konnte selbst ich als Anfänger das schnell hinkriegen :) Danke nochmals für Deine tolle Seite!!

      Löschen